Image by Martin Sanchez

PRAXIS

Geltende Schutz- und Verhaltensmassnahmen während Covid19:


  • Beim Eingang steht Händedesinfektionsmittel bereit - bitte benutzen.

  • Auf den gewohnten Handschlag zur Begrüssung und Verabschiedung müssen wir leider verzichten.

  • Ich trage eine Gesichtsmaske und stelle auch Masken für alle Klienten zur Verfügung. Es darf aber auch gerne eine eigene mitgenommen werden.

  • Es liegen keine Werbeprospekte mehr auf.


GYMNASTIK

ZUR ZEIT FINDEN KEINE KURSE STATT!

MASSNAHMEN IN ZEITEN VOM TRAININGSBETRIEB:


  • Alle Beteiligten halten sich solidarisch und mit hoher Selbstverantwortung an die besonderen Vorschriften für den Trainingsbetrieb. Dies gilt für die gesamte Zeitdauer, in welcher Schutzmassnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus notwendig sind.

    Sämtliche offiziellen Vorgaben müssen eingehalten werden, namentlich die Distanz- und Hygienemassnahmen.

  • MASKENPFLICHT besteht je nach Training die ganze Lektion. Bitte den Anweisungen der Lehrperson folge leisten.

  • Vor und nach dem Training müssen die Hände korrekt gewaschen oder desinfiziert werden (Desinfektionsmittel steht bereit).

  •  Der Eingang, Garderoben und Duschen dürfen nur mit MASKE benutzt werden. Pünktliches Erscheinen zum Unterricht/Training ist für die Erfüllung der Vorgaben zwingend. Nach dem Training gehen Kursteilnehmende und Kund/innen möglichst rasch nach Hause.

  •  Für die An- und Abreise gilt: wenn immer möglich zu Fuss oder mit dem eigenen Fahrzeug. Bitte ÖV wenn möglich meiden.

  • Die Teilnehmenden müssen für die Benutzung von Matten und Geräten im Gymnastiksaal ein sauberes Tuch mitbringen.

  • Die Teilnehmenden bringen nach Möglichkeit ihre persönlichen Trainingsgeräte und Matten mit.



Vielen Dank für das Verständnis!

Claudia Peyer