IK UND KLANGGABELN

Wussten Sie, dass ...

...Sie Ihren Körper wie ein Musikinstrument stimmen können?

Wie ein Piano, so kann auch Ihr Körper gestimmt werden. Durch das Auflegen am Körper von speziellen Stimmgabeln werden Ihre Körperfunktionen in einen harmonischen Gleichgewichtszustand gebracht.

Ihr Körper tritt in einen tiefen Entspannungszustand ein. Stress verflüchtigt sich, Ihre Gedanken kommen zur Ruhe, Sie fühlen sich in Ihrer Mitte und eine ganzheitliche Integration von Körper und Geist ist spürbar.

Wirkung:

Ein tiefer Entspannungszustand wird erzeugt

Gibt einen klaren Verstand und verbessert die Gehirnfunktionen

Erhöht die körperliche Energie und die Konzentrationsfähigkeit

Baut Stress ab indem es den Körper zentriert

Entwickelt und verfeinert den Hörsinn

Verbessert Massagen, Akupressur, Traumarbeit und Meditation

Bringt das Nervensystem ins Gleichgewicht

MeineStimmgabeln werden direkt am Körper angewendet, um die physische Form auszurichten. Sie stehen in

Resonanz mit den Knochen und lösen Spannungen aller Art im Körper. Sie bringen die Knochen mit tiefen Erdklängen zum Schwingen und vermitteln ein Gefühl tiefer Entspannung und sanften Friedens.

Die Klanggabeln lösen Muskelverspannungen, Krämpfe, Schmerzen und verbessern die Durchblutung, indem sie verspannte Muskeln lösen und einen erhöhten Blutfluss bewirken.

SCHEMATHERAPIE

Die Schematherapie in Vernetzung mit Kinesiologie zur Heilung des inneren Kindes und zur Potenzialerweiterung.

Die Schematherapie ist ein emotions-und erlebnisfokussierendes Verfahren. Sie geht davon aus, dass jeder Mensch bestimmte Grundbedürfnisse hat, deren Nichtbefriedigung zu einem

emotionalen Anspannungs-und Stresszustand führt.

Geschieht das häufiger und lange anhaltend, werden die Erlebnisse in die Nervenstruktur geradezu eingebrannt. Das nennt man ein Schema.

Um die Anspannung zu reduzieren, werden unbewusst Bewältigungsreaktionen entwickelt, die automatisch und starr eingesetzt werden.

Bildlich kann man die alten Muster mit Schubladen vergleichen, die unerwartet aufspringen und deren Inhalt einen überflutet.

Ziele der Schematherapie sind, die Lebensfallen bewusst zu machen und Lösungsansätze für mehr Klarheit und Handlungsfähigkeit zu finden sowie die Ressourcen und Selbstwirksamkeit zu stärken.

ZWEI-PUNKT-METHODE

Hintergrund Quantenheilung

Quantenheilung geschieht auf einer sehr feinstofflichen Ebene. Die Grundlagen sind in der energetischen Physik, also der Quantenphysik zu finden. Die Basis hierfür ist die Sichtweise, dass alle Gegenstände und Lebewesen über eine ursprüngliche Form verfügen. Helfen kann hier vielleicht die Sichtweise eines ursprünglichen Plans, der wie bei einem Haus einem Bauplan des Lebens entspricht.

Es ist fast so, als würde es Leitplanken geben und es unsere Aufgabe ist, uns innerhalb dieser Leitplanken zu bewegen.

Begriff Matrix

Albert Einstein nannte diesen Ursprung „das Feld“. Max Plank gab dem Feld schliesslich den Namen „Matrix“. Darum werden Begriffe wie Quantenheilung, Matrix Energetics, Quantum Entrainment oder ähnlich für diese Art der Arbeit benutzt.

Miteinander verbunden

Auf quantenphysikalischer Ebene ist alles in Vibration, in Schwingung und damit in Bewegung. Damit ist in der Matrix nie etwas fix, sondern immer in Interaktion mit allem Anderen. So ist alles in Allem verbunden und beeinflusst sich gegenseitig. Quantenheilung ist deshalb eine Frage des sich einschwingen können. Sie können sich das wie einen Radioempfänger vorstellen, der auf einer bestimmten Frequenz empfängt.

Wie verändern wir die ursprüngliche Matrix?

Durch emotionale Verletzungen (Traumata) entstehen Veränderungen im Informationsfeld, der Matrix. Die ursprünglich angedachte Form verändert sich und es können Krankheiten, Süchte und psychische Veränderungen wie Depression, Ängste oder Aggressionen entstehen. Zudem kann es sein, dass man sich unwohl fühlt oder die Leistungsfähigkeit nachlässt.

Zusätzlich wird die ursprünglich angedachte Lebensform durch äussere Einflüsse verändert. Durch Erziehung, die Gesellschaft, Beziehungen, Vorgesetzte usw. werden bestimmte Verhaltensmuster antrainiert, Glaubenssätze eingetrichtert, Überzeugungen gespeichert und ganze Glaubenssysteme übernommen. Diese Einflüsse verändern die Matrix nachhaltig.

Intension und Bewusstsein

Durch Intension und Bewusstsein wirkt die Quantenheilung auf das Energiefeld ein, um den ursprünglichen Zustand der Matrix ohne hemmende Muster, Beschränkungen oder Blockierungen wieder herzustellen. Durch diesen Prozess wird sich die Realität mehr und mehr verändern. Dies kann direkt körperlich spürbar und sichtbar sein oder auch auf subtile Art Überzeugungen verändern und neue Sichtweisen zulassen.

 

Praxis:

Frohheimstrasse 1

8304 Wallisellen

Gymnastik:

Water World

Alte Winterthurerstrasse 62

8304 Wallisellen

(keine Postadresse)


078 751 40 23